Início » Gastronomie » Die Schokoladentorte, geformt von französischen Spitzenköchen

Die Schokoladentorte, geformt von französischen Spitzenköchen

Zubereitungs- und Backzeit

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten

Zutatenliste für eine Schokoladentarte für 4 Personen

  • 200g dunkle Schokolade
  • 200g Creme fraiche
  • 50g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Mürbeteig

Die Zubereitung

  • Heizen Sie Ihren Ofen vor auf 180°C.
  • Schmelzen Sie die Schokolade mit der Sahne in einem Topf bei schwacher Hitze.
  • Schlagen Sie in einer Schüssel die Eier mit dem Zucker auf.
  • Rühren Sie die Schokoladen-Sahne-Mischung nach und nach unter die Eier-Zucker-Mischung.
  • Legen Sie den Mürbeteig in einer Tarteform aus und stechen Sie ihn mit einer Gabel ein.
  • Gießen Sie die Schokoladenmischung auf den Mürbeteig.
  • Schieben Sie den Kuchen für 25 Minuten bei 180 °C in den Ofen. Vor dem Servieren abkühlen lassen.
  • Diätetik des Rezepts

    Entdecken Sie meine köstliche Schokoladentarte nach Art der französischen Spitzenköche!© Raetselkiste

    Lesen Sie auch  Entdecken Sie die Kunst der Teeverkostung

    Da es sich um eine Schokoladentorte handelt, ist der Zucker- und Fettgehalt recht hoch: ca. 350 Kalorien pro Portion. Wenn Sie dieses Rezept diätgerechter gestalten möchten, können Sie den Zucker durch Stevia oder einen anderen Süßstoff Ihrer Wahl ersetzen.

    Bei Mürbeteig sollten Sie eine Vollkornvariante in Betracht ziehen, die mehr Ballaststoffe enthält.

    Tipps und Varianten

    Wenn Sie ein echter Naschkater sind, empfehle ich Ihnen, Ihrer Schokoladenganache einen kleinen Hauch Salz hinzuzufügen. Das gibt eine überraschende Geschmacksnuance und ist zu Hause nicht mehr wegzudenken!

    Und warum probieren Sie nicht ab und zu eine Torte mit weißer Schokolade? Auch das ist eine leckere Variante und glauben Sie mir, Ihre Kinder werden sie auch lieben!

    Barbara Fuerst
    Geschrieben von : Barbara Fuerst