Início » Astrologie » die 3 keltischen Tierkreiszeichen, die am Ende des Jahres glänzen werden

die 3 keltischen Tierkreiszeichen, die am Ende des Jahres glänzen werden

In der keltischen Astrologie glauben wir fest daran, dass die Kräfte der Natur und die Zyklen des Lebens einen bedeutenden Einfluss auf unser tägliches Leben haben.

Jede Zeit des Jahres hat ihre eigene Energie, und derzeit steuern wir auf eine Zeit des Überflusses zu, die bis zum Ende des Jahres andauern wird.

Diese Phase ist durch Expansion, Wachstum und eine Zunahme der positiven Energie gekennzeichnet. Um den 11. Oktober herum ist es wichtig zu beachten, dass insbesondere drei Zeichen des keltischen Tierkreises eine außergewöhnliche Zeit der Fülle erleben werden: Der Hirsch, der Falke und der Haselstrauch.

Diese Zeichen werden sowohl auf persönlicher als auch auf beruflicher Ebene sehr bereichernde Momente erleben. Der Hirsch, der in der keltischen Astrologie ein Symbol für Spiritualität und innere Stärke ist, wird diese Fülle in seinem Leben durch ein spirituelles Erwachen oder eine größere Bewusstwerdung manifestieren.

Der Facon, ein Zeichen für Scharfsinn und Anpassungsfähigkeit, wird eine Zeit der Fülle durch schnelles Wachstum in seiner Karriere oder Berufung manifestiert sehen.

Lesen Sie auch  die 5 Astrozeichen, die an diesem Wochenende im Glück schwimmen werden

Was den Lachs, das Zeichen für Weisheit und Wissen, betrifft, so wird sich seine Fülle vor allem auf intellektueller Ebene manifestieren, mit wichtigen Entdeckungen und bedeutenden Einsichten. Es ist eine aufregende Zeit für alle drei Zeichen.

Alle Zeichen des keltischen Tierkreises können von dieser Zeit der Fülle profitieren, indem sie offen für Gelegenheiten bleiben und aufmerksam auf die Entwicklung ihrer Umgebung achten. Der Schlüssel liegt darin, sich auszurichten mit diesen kraftvollen Energien zu nutzen und sie zur Förderung des persönlichen Wachstums und der Entwicklung einzusetzen.

Reichtum und Wohlstand: Die 3 keltischen Tierkreiszeichen, die zum Jahresende ab dem 11. Oktober glänzen werden.Vracdrive

Das Ende des Jahres verspricht eine Fülle von Verheißungen und Überfluss für all jene, die bereit sind, es zu begrüßen.

Zögern Sie nicht, sich in dieser Zeit mit der Natur zu verbinden und sich mit Ihrem keltischen Zeichen neu auszurichten. Sie könnten vom Reichtum überrascht die Sie in sich selbst und um sich herum entdecken werden.

Lesen Sie auch  Veränderungen für 4 Astrozeichen: ein außergewöhnliches Jahresende

Der Hirsch (24. Juli – 23. August)

In diesem 11. OktoberDie im Zeichen des Hirsch werden eine außergewöhnliche Zeit des spirituellen Überflusses erleben. Dieser Tag wird den Beginn eines spirituelles Erwachen oder einer wichtigen Erkenntnis, die ihr tägliches Leben stark beeinflussen wird.

Diese Individuen, die bekannt sind für ihre Spiritualität und ihre innere StärkeSie werden mit Situationen konfrontiert werden, in denen sie ihren Glauben bestätigen und ihre Verbindung zum Universum stärken können. Sie müssen bereit sein, diese neuen Erfahrungen willkommen zu heißen und die Tiefen ihrer Seele zu erforschen.

Der Falke (25. August – 23. September)

Für diejenigen, die im Zeichen des Falke, am 11. Oktober wird ein wichtiger Tag für ihre berufliche Entwicklung sein. Ihre Anpassungsfähigkeit und ihr Scharfsinn werden in dieser Zeit besonders gefordert sein.Überfluss.

Lesen Sie auch  angekündigtes Vermögen für 3 Zeichen

Diese Personen werden in ihrer Karriere oder Berufung ein schnelles Wachstum erleben, das von vielen Möglichkeiten geprägt ist.

Die Zeit wird günstig sein, um kühne Initiativen zu ergreifen und ihre innovativen Ideen umzusetzen. Sie werden offen für Veränderungen bleiben und auf ihre Instinkte vertrauen müssen, um zu navigieren. erfolgreich durch diese Zeit der Expansion zu navigieren.

Der Haselnussstrauch (24. September – 23. Oktober)

Der 11. OktoberDie im Zeichen des HaselnussstrauchsDie Frauen, die für ihre Weisheit und ihr Wissen bekannt sind, werden eine Zeit des Aufruhrs erleben.intellektuelle Fülle.

Dieser Tag wird von wichtigen Entdeckungen und Einsichten geprägt sein, die ihr Interesse an Wissen und Erkenntnis bereichern.

Diese Menschen werden die Möglichkeit haben, ihr intellektuelles Potenzial auszuschöpfen und es zu nutzen, um ihr Leben und das Leben anderer zu verbessern. Sie müssen bereit sein, neue Ideen zu erforschen und ihr Verständnis der Welt zu vertiefen.

Barbara Fuerst
Geschrieben von : Barbara Fuerst